top of page
  • AutorenbildJonathan Buck

Passives Einkommen durch Bitcoin Mining - Eine attraktive Investitionsmöglichkeit?

Aktualisiert: 19. Apr. 2023

In der heutigen Zeit sind immer mehr Menschen auf der Suche nach Möglichkeiten, passives Einkommen zu generieren. Eine der vielversprechendsten Methoden ist das Bitcoin Mining. In diesem Blogbeitrag möchten wir ein konkretes Beispiel vorstellen und die potenzielle Rentabilität eines solchen Investments analysieren.


Zunächst einmal, was ist Bitcoin Mining? Mining ist der Prozess, bei dem neue Bitcoins erzeugt und Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk bestätigt werden. Miner stellen ihre Rechenleistung zur Verfügung, um komplexe mathematische Probleme zu lösen, und werden dafür mit neuen Bitcoins und Transaktionsgebühren belohnt.


Nun zum Beispiel: Angenommen, man investiert $51.480 in 20 WhatsMiner M50, die jeweils einen Preis von $2.574 (Preis stand 16.04.2023, aktuelle Preise können Sie über unser Kontaktformular anfordern: https://www.jbgsmining.com/kontakt) haben. Laut dem Szenario würden diese Miner monatlich einen Profit von $4.715,09 erwirtschaften, wenn sie in einer Hosting-Facility mit einem Strompreis von 4,4 Cent pro Kilowattstunde betrieben werden.


Um den Return on Investment (ROI) zu berechnen, teilen wir den monatlichen Gewinn durch die gesamte Investitionssumme und multiplizieren das Ergebnis mit 100, um einen Prozentsatz zu erhalten:

ROI = ($4.715,09 / $51.480) * 100 = 9,16%

Dies bedeutet, dass man mit diesem Beispiel innerhalb eines Monats etwa 9,16% seines Investments zurückverdienen würde. Bei gleichbleibender Profitabilität würde es etwa 10,9 Monate dauern, um die gesamte Investitionssumme wieder hereinzuholen. Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur eine Schätzung ist und die tatsächlichen Ergebnisse variieren können, abhängig von verschiedenen Faktoren wie Schwankungen im Bitcoin-Preis oder der Mining-Schwierigkeit.

Ein entscheidender Faktor für die Profitabilität des Bitcoin Minings ist der Strompreis. Je günstiger der Strom, desto höher die mögliche Rendite. Daher ist es ratsam, sich nach Hosting-Facilities umzusehen, die günstige Strompreise anbieten. (günstige Locations gibt es hier: https://www.jbgsmining.com)

Abschließend lässt sich sagen, dass Bitcoin Mining eine interessante Möglichkeit darstellt, passives Einkommen zu erzielen. Mit der richtigen Ausrüstung und einem günstigen Strompreis kann man unter Umständen attraktive Renditen erwirtschaften. Allerdings ist es wichtig, sich über die Risiken und möglichen Schwankungen im Klaren zu sein und das Investment sorgfältig abzuwägen, bevor man sich in das Abenteuer Bitcoin Mining stürzt.

59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Herzlich Willkommen auf unserem Blog

Liebe Leserinnen und Leser, herzlich willkommen auf unserem Blog, auf dem wir regelmäßig über relevante Finanz- und Bitcoin-Nachrichten berichten werden. In einer Welt, die sich immer schneller veränd

NEWSLETTER ABONNIEREN

Danke für's Abonnieren!

  • Twitter
  • LinkedIn
bottom of page